Motivation

Das Jagdlogbuch ist die Plattform für unseren Versuch, das jagdpolitische Geschehen im deutschsprachigen Raum weitgehend neutral und unaufgeregt in einem regelmässigen Podcast einzufangen. Der Podcast soll dabei Einblicke in die Themen aber auch Verständnis für die Hintergründe liefern.

Das Jagdlogbuch wünscht sich regelmässig zu erscheinen. An diesem Anspruch werden wir natürlich scheitern. Dennoch versuchen wir uns an einer kurzfristigen Reflektion der Ereignisse, die dem interessierten Zuhörer einen hoffentlich leicht verdaulichen Zugang zu der manchmal komplexen Materie bieten soll.

Das Jagdlogbuch ist ein Experiment und wir freuen uns natürlich über jede Reaktion auf unser Tun genauso, wie über sachdienliche Hinweise, die zu einer qualifizierten Berichterstattung führen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.